PaulEnte bei Kicken mit Herz am 14. Juni

Unsere Rennente PaulEnte war beim Benefiz-Fußballspiel Kicken mit Herz www.kickenmitherz.de am 14. Juni 2015 dabei und wurde auf Händen getragen.

Schaut Euch an, was sie so alles angestellt hat...

PaulEnte erzähl mal...

Also Leute, zunächst bin ich zum Felix hin und habe mir fachkundigen Rat beim Coach der Allstars geholt.

(Felix Magath)

Dann überzeugte sich auch Katharina davon, dass ich den allgemeinen Rennstatuten entspreche. Seit wann verstehen eigentlich Linienrichterinnen was von Entenrennen?! Aber Abseits hat Katharina richtig angezeigt. Respekt!

(Katharina Fegebank)

Bei Stefan habe ich mich erkundigt, ob ich mir fürs Rennen solche Tatoos auch machen lassen könnte. Erlaubt wäre es ja laut Rennregeln. Wird aber nix - tut weh. Dafür designt mir Stefan ein neues Outfit. Cool!

(Stefan Eckert)

Ich wollte ja schon immer eine echte Fussballweltmeisterin küssen. Hat nicht geklappt. Sonst hätte Sonja auch nicht mehr spielen können.

(Sonja Fuss)

Bei Bobby auf dem Kopf könnt' ich nisten. Hab' mich aber nicht getraut zu fragen.

(Robert Dekeyser)

So, und dann wurd's richtig gefährlich. Konnte meinen Schnabel nicht halten und schon sollte ich festgenommen werden. Frau Ober-Haupt-Wachtmeistern war echt fix. Ätsch - die Handschellen haben nicht gepasst!

(Frau Ober-Haupt-Wachtmeisterin)

Inka ist echt lieb! Aber als ich behauptete, ich würde besser Fussballspielen als sie, hat sie nur mitleidig gelächelt. Sie hat mir trotzdem ein paar Tricks verraten.

Ey Leute, ein paar Füsse würden echt helfen. Ich bleib lieber beim Wasserball!

(Inka Grings)

Dem Kai bin ich immer nur aus den Händen geflutscht. Deshalb hält er mich hier so komisch fest. Nur die Liebe zählt eben...

(Kai Pflaume)

Marek ist so ziemlich der coolste Moderator, den ich so kenne. Auch wenn er mich etwas viel geschüttelt hat.

(Marek Erhardt)

Müller ist im richtigen Leben Kinderkardiologe. Spielen tut er wie sein Namensvetter in der Bundesliga.

(Götz Müller)

Eigentlich wollte Tom - Verzeihung Herr Professor Doktor Thomas Mir - mich selbst halten. Dann fielen ihm diese beiden Damen in die Arme. Als Initiator von Kicken mit Herz darf der das.

(Annabelle Mandeng, Tom Mir, Fernanda Brandao)

Elton war auch da - spielte aber mal nicht die Hauptrolle.

(Alexander Duszat)

Steffen ist für mich sogar in die Knie gegangen.

(Steffen Hallaschka)

Tim zeigt mir die kalte Schulter, da ich mich nicht braten lassen wollte. Mensch, ich schmecke gebraten doch wie ein alter Turnschuh!

(Tim Mälzer)

Ich stand zeitweise auch im Tor und hab' alle Bälle gehalten.

Gesehen hat mich der Kollege Fotograf nicht. Er war sehr fokussiert...

Die Krankenhaus Clowns waren auch da und wollten mich tatsächlich auf den Arm nehmen!

Ich war nicht alleine ...

... höchstens auf der VIP-Coach.

#2015 #PromiEnte #text #foto

Featured Posts
Recent Posts